SharePoint 2010 auf einem Windows 7 PC installieren

Die Installation von SharePoint 2010 auf einem Gerät mit Windows 7 ist nicht gerade das leichteste Unterfangen. Dabei wäre es für Entwickler und IT-Pros eine grosse Hilfe, wenn sich SharePoint native auf Windows 7 betreiben liesse. Bisher blieb einem fast nur die Wahl zwischen Virtualisierung oder der Griff zu einem Server.
Auf MSDN findet sich ein geniales Setup Kit, mit dem sich SharePoint 2010 direkt auf eine Windows 7 Maschine installieren oder mit Hilfe eines VHD Images Windows 7 im Dual Boot Verfahren starten lässt.

  • Laden Sie das SharePoint Easy Setup Kit herunter.
    Gehen Sie zum Pfad C:\SPEasySetup\Labs\GettingStarted\Source (Standard Installationsverzeichnis)
  • Überprüfen Sie vor dem Start der Installation die Config.xml. Dort können unter anderem die Applikationen angepasst werden, welche installiert werden sollen. Standardmässig sind dies folgende:
    – SharePoint Server 2010 + Pre Requisites
    – Office 2010 Professional Plus (Testversion)
    – Visio 2010 (Testversion)
    – Visual Studio 2010 Ultimate Edition
    – Visual Studio SDK
    – Visual Studio SharePoint Power Tools
    – Expression Studio 4 Ultimate
    – Open XML SDK
    – Silverlight 4 Tools für Visual Studio
    – SharePoint Designer 2010
  • Sollen Sie ein VHD Image erstellen wollen, müssen Sie in der Config.xml Datei die entsprechenden Pfade anpassen.
  • Führen Sie die Datei run.bat im gleichen Ordner mit administrativen Rechten aus.
    Die Software wird anschliessend aus dem Internet heruntergeladen, was je nach Verbindungsgeschwindigkeit eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen kann.
  • Ist alle Software heruntergeladen, können Sie entscheiden, ob SharePoint direkt auf Ihrem Computer installiert (wählen Sie [H] für Host) oder ein VHD Image (wählen Sie [V] für VHD) erstellt werden soll.
  • Die Applikationen werden jetzt installiert.

Fällt die Wahl auf ein VHD Image, wird dieses in die Boot.ini Datei eingetragen und Sie können ab dem nächsten Neustart des PC von dieser Partition starten. Vergessen Sie nicht den sysprep /generalize Befehl, mit welchem Sie allfälligen Problemen vorbeugen können.

Bei meinem Versuch führte dies stellenweise zu Problemen, so dass Software nicht für mein System nicht kompatibel oder bereits installiert war. Sollte das Script abbrechen, installieren Sie die betroffene Software einfach von Hand und starten Sie run.bat danach erneut. Der Batchjob fährt an der abgebrochenen Stelle wieder weiter mit der Installation.
Die heruntergeladenen Software finden Sie standardmässig übrigens unter C:\SharePointEasySetupScript\Setup\Applications\

Announcing SharePoint Easy Setup for Developers
http://blogs.msdn.com/b/cjohnson/archive/2010/10/28/announcing-sharepoint-easy-setup-for-developers.aspx

SharePoint 2010 Prerequisites ohne Internetzugang installieren
http://www.techtask.com/sharepoint/automatische-installation-sharepoint-2010-prerequisites/

What Is Sysprep?
http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd799240(WS.10).aspx



Kommentar hinterlassen